top of page
Physio Werk 7k Physiotherapie

TRIGGERPUNKT THERAPIE

Die Triggerpunkttherapie hat als Ziel die Beseitigung von Schmerzen, die auf sogenannte myofasziale Triggerpunkte zurückgeführt werden. Diese sind kleinste Muskelverkrampfungen in der Skelettmuskulatur, die lokal druckempfindlich sind und durch Überlastung von Muskelfasern entstehen. Das Besondere bei Triggerpunkten ist, dass diese Schmerzen in Körperareale ausstrahlen können, die mit dem Ort des Triggerpunktes nicht zusammen liegen. In der Behandlung werden die gefunden Triggerpunkte einem festen, mechanischen Druck ausgesetzt. Das Muskelareal wird dabei gedehnt, die Verkrampfung gelöst und die Entzündungsstoffe beseitigt. 

EINZEL

ABO 60 MIN

80.–

 150.–

30 min  60 min          

710.–

1425.–

2850.–

6500.–

5er      

10er     

20er      

Jahres        

  • Termine müssen 24h vorher abgesagt werden, ansonsten werden sie verrechnet.

  • PhysioWerk 7k ist Krankenkassen anerkannt.

  • Ein Abo kann mit einer ärztlichen Physiotherapie-Verordnung kombiniert werden.

  • Swiss Olympic Card-Besitzer trainieren zu Spezialkonditionen (auf Anfrage).

  • Spezialtarife für Schüler der Talentklassen in Chur und für Sportclubs (auf Anfrage).

bottom of page